Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Add-on gegen Mozillas Add-On-Richtlinien verstößt oder Sicherheits- oder Datenschutzprobleme hat, melden Sie diese Probleme bitte über dieses Formular an Mozilla. FireShot kostenloser Download. Immer verfügbar von den Softonic Servern FireShot macht vollständige Webseiten-Screenshots. Demo: bit.ly/RlBQMVScreenshots kann schnell erfasst und:” Als Bild oder PDF mit Links gespeichert werden– An die Zwischenablage gesendet, gedruckt, gedruckt * * ” Hochgeladen * ” E-Mailed ** OS Windows nur Seit das Programm zu unserem Katalog im Jahr 2012 hinzugefügt wurde, hat es 17.653 Downloads erreicht, und letzte Woche hatte es 8 Downloads. Mit Fireshot Lite, kostenlos, die Webseite Erfassung Erweiterung nimmt High-Definition-Aufnahmen von ganzen Seiten, sichtbare Abschnitte und benutzerdefinierte Seitenabschnitt. Von hier aus ermöglicht das nächste Fenster, die Seite in verschiedenen Bild- und Dateiformaten zu speichern. Für Fireshot Pro fügt die Software Tab-Speichern, Seitenelementerfassungen, Scrollen von DIV-Aufnahmen und Frame-Speichern, Textanmerkungen und vieles mehr hinzu. Dann, sobald die Bilder gespeichert sind, bietet die Software auch eine Upload-Funktion, eine, die nahtlos die Webseiten-Aufnahmen zu Flickr, Facebook, Twitter und anderen softwarekompatiblen Webplattformen hinzufügt. Dieses Programm ist für Benutzer mit dem Betriebssystem Windows 2000 und posterior Versionen verfügbar und ist in englischer Sprache verfügbar. Die aktuelle Version ist 0.89 und wurde am 17.06.2012 aktualisiert.

Fix für Google Chrome 17+ (FireShot abgestürzt, wenn die gesamte Seite erfasst wurde) Zusätzliche Unterstützung für Firefox 11, Seamonkey 2.8 und Thunderbird 11 FireShot erfasst jetzt Applets Behoben es Hinzufügen von Dateierweiterungen zweimal Fehler Verbesserter Bereich Auswahlalgorithmus FireShot API Warnungen können optional ausgeschaltet werden Alternative FireShot Download von externen Servern (Verfügbarkeit nicht garantiert) Fireshot ist ein voll funktionsfähiges Webseitenerfassungsprogramm. Das Dienstprogramm ist mit Firefox, Google Chrome, Opera und Internet Explorer kompatibel. Es integriert sich mit jedem dieser Browser, so kommt es in Form einer einfach zu installierenden Erweiterung. Sobald dieses Browser-Plugin installiert und aktiv ist, werden die Webseiten-Screenshots als PDFs oder eine Bilddatei gespeichert. Besser noch, nachdem die Screenshots aufgenommen wurden, können sie bearbeitet werden. Das ist eine praktische Funktion, die sich schnell bewährt, wenn ein Benutzer beschließt, einen Screenshot zu teilen. Eine der viel gepriesenen Funktionen, die erweiterten Erfassungs- und Bearbeitungstools, wird nicht installiert, wenn das Fireshot Lite-Plugin aus dem Erweiterungsbedienfeld eines Browsers ausgewählt wird. Für diese Funktionalität benötigt der Computerbenutzer Fireshot Pro. Jetzt, während es eine 10-Tage-Testversion zur Verfügung, ein vollständiges Upgrade ist nicht kostenlos. Um mit einem kostenlosen und meist funktionalen Plugin zu bleiben, sollte die Lite-Version den meisten Bedürfnissen dienen.