Ich würde ein Clonezilla* Systemabbild Ihrer Win 7-Maschine brennen, bevor Sie mit der Konvertierung in 10 beginnen. * Kostenlos bei clonezilla.org/downloads.php Ja, das ist kein Witz. Obwohl Microsoft sein kostenloses Windows 10-Upgrade-Angebot für alle Benutzer am 30. Juli 2016 beendet hat, hat das Unternehmen (meiner Meinung nach wissentlich) ein Schlupfloch offen gelassen. Es gibt nur einen Haken: Sie benötigen eine legale Kopie von Windows 7 oder Windows 8, um dies zu tun. Microsofts kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7- und Windows 8.1-Benutzer endete vor einigen Jahren, aber Sie können immer noch technisch auf Windows 10 kostenlos aktualisieren. Während Microsoft die speziellen Upgrade-Angebotswebsites entfernt hat, aktiviert das Unternehmen weiterhin Windows 10-Lizenzen für Personen, die von Windows 7 oder Windows 8.1 aktualisieren. Ja, Sie können immer noch das kostenlose Upgrade von Microsoft Windows 10 ist eine Ladung Bulle, es versuchte, selbst auf meinem Computer hochladen, ohne dass ich auch nur Erlaubnis, das heißt, es technisch gezwungen, so versuchte es, es hochzuladen, musste ich für 2 Stunden warten, um meinen Computer wieder zu benutzen, und doch scheint es zu handeln, als ob es immer noch ein Fenster 7 ist, so irgendwie schaffte es es, sich wieder zu zwingen, was es ursprünglich ist, und verlieren alle meine Sachen auf meinem Laptop, und heute, mein Computer erlaubt nur Internet, das ist es, IT”S NO DIFFERENT TO BING NOW, Ich KANN NICHT , Ich kann NICHT EVEN DOWNLOAD EIN VIRUS CHECKER! Beachten Sie, dass Sie Ihr Insider-Konto weiterhin aktiv halten müssen, sodass Sie sich alle paar Wochen in das Konto einloggen müssen. Sie können oder können kein Feedback senden, aber das Konto muss aktiv sein. Auf diese Weise erhalten Sie die kostenlosen Updates für das endgültige Windows 10, ohne etwas bezahlen zu müssen.

Windows 10 hat immer noch Probleme, aber Windows 7 ist im Begriff, den Schrotthaufen zu treffen (und Windows 8 ist eine sinnlose seitwärts bewegen). Daher müssen Millionen von Benutzern bald zu Windows 10 springen, um ihre Daten zu sichern, und Microsoft berechnet 139 USD für die Standard-Edition. Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einen legalen Weg gibt, den Sie immer noch kostenlos aktualisieren können? Das ist eine sehr seltsame Sprache. Das kostenlose Upgrade über die Get Windows 10 App endete am 29. Juli 2016. Ebenso sagt die Diskussion von Product Keys, dass ein Schlüssel notwendig sein wird, “damit dieses Tool funktioniert” (nicht wahr), aber kein Wort über Lizenzierung sagt. Nach dem Upgrade können Sie mit dieser digitalen Lizenz eine Neuinstallation von Windows 10 auf dem Gerät durchführen, das Upgrade auf neuere Versionen von Windows 10 fortsetzen und möglicherweise ein kostenloses Upgrade auf zukünftige Windows-Versionen erhalten. Microsofts kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 10 endete vor fast vier Jahren, aber niemand sagte den Personen, die die Windows-Aktivierungsserver ausführen. Daher können Sie weiterhin von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisieren und eine kostenlose digitale Lizenz für die neueste Windows 10-Version beanspruchen, ohne durch irgendwelche Reifen springen zu müssen. Ed Bott von ZDNet testet diese Methode seit Jahren, und das kostenlose Upgrade funktioniert immer noch.

Es ist auch wirklich einfach für jedermann, von Windows 7 zu aktualisieren, vor allem als Unterstützung endet für das Betriebssystem heute.